EEE - Engineers Energy Efficiency+49 5671 766993 0
EEE - Engineers Energy EfficiencyKontaktformular
Fragen?

Erläuterung von Fachbegriffen

Niedertemperatur

Mit einer entsprechenden Anlage und größeren Heizkörperflächen kann man mit einer niedrigeren Temperatur des Heizwassers heizen. Gute Anlagen (heute Standard) können mit 40°-55° *Vorlauftemperatur auskommen. Die dadurch niedrigeren Abgasverluste führen zu einem geringeren Energieverbrauch, benötigen aber einen besonderen Schornstein (*Schornsteinversottung).


Experten Energie Effizienz Arnulf Klöpping